top of page

Inklusionswoche: Zeit für Begegnung

Liebe Gebärdensprachinteressierte und GVIUS-Freunde,

 

anbei leiten wir die Informationen von der Inklusionswoche weiter.

 

Am 8. Juni 2024 um 10:00 Uhr startet die mit Spannung erwartete Woche der Inklusion, die durch Frau Bürgermeisterin Petra Kleine mit einem Fest der Inklusion auf dem Rathausplatz feierlich eröffnet wird. Zahlreiche Institutionen laden die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich umfassend zu informieren und an vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen.

Ein buntes Kinderprogramm sorgt am Samstag für viel Spaß und Unterhaltung für die jüngsten Gäste. Beim Mitmach-Parcours gibt es für die Kinder tolle Preise zu gewinnen.

 

Das genau Programm können Sie dem beiliegendem Flyer bzw. Plakat zu entnehmen. Bitte geben Sie diesen Veranstaltungshinweis in Ihren Netzwerken weiter!

 

Besonders interessant für den Bereich Gebärdensprache und Gehörlosigkeit:

 

Samstag, 8. Juni:

Rathausplatz Ingolstadt

10:00-15:00 Uhr:             Stand beim Fest der Inklusion. Die Diakonie ISS und Vereinsberatung sind vor Ort.

 

Sonntag, 9. Juni:

Stadtmuseum Ingolstadt

14:00 Uhr                   Führung durch die Sonderausstellung „NEO“ mit Gebärdensprachdolmetscherin sowie Lautsprache

 

Dienstag, 11. Juni:

Gehörlosenzentrum Ingolstadt

17-18:30 Uhr                   Gebärdensprachworkshop für alle Interessierten (Infos im Flyer)

 

Donnerstag, 13. Juni:

Gehörlosenzentrum Ingolstadt

18:00-21:00 Uhr                   Offener Gebärdensprachstammtisch im Garten vom GLZ. Es gibt Essen, Getränke und Kuchen 😉

Gebärdensprachkompetente hörende Personen sind da.Alle Personen mit und ohne Gebärdensprachkompetenz sind eingeladen.

 

 


Flyer_Inklusionswochen_2024_A5
.pdf
PDF herunterladen • 1.61MB


 

 

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page